zurück zu Seelenbalance

Bei der progressive Muskelentspannung nach Jacobsen werden einzelne Muskelgruppen einige Sekunden willentlich angespannt und danach deutlich länger entspannt und gelockert.

Ziel ist es, die Anspannungs- und Entspannungzustände im Körper genauer zu unterscheiden. Dadurch wird ein allgemeines Entspannungsgefühl geschaffen.

PME ist ein wissenschaftlich anerkanntes Entspannungsverfahren und wirkt bei folgenden Störungsbildern:

  • Stress
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Rückenschmerzen
  • allg. Muskelverspannungen

Ich biete PME in der Regel in Verbindung mit einer Pilates Einzeltrainingsstunde an. Nach einem 45 minütigen Training begleite ich Sie in die Entspannung.